Sonntag, 13. Dezember 2015

Probenäherin

Ich habs getan,
bzw ich wurde ausgewählt
 um einen Schnitt probe zu nähen.

Ich durfte für AnniNanni
die Erweiterung Ihres Kleides testen.
Es handelt sich um den Ärmel und den Maxirock.
ok, ich gebs zu den Rock hab ich nicht genäht....

Bein Runterladen bzw beim Ausdrucken
 des Schnittmusters bin ich draufgekommen das,
 das nicht ganz mein Stiell ist.
Dann habe ich meine zahlreichen Stoffschachteln
 nach passenden Stoffen durchforstet,
einige Kombinationen herausgesucht
und keine für gut befunden.
Dann wurde ich schließlich in meiner Projektekiste fündig.
Verschiedene Blaudrucke und ähnliche Baumwollen.
Richtig, alle Stoffe bereitgelegt um ein Dirndl zu nähen.
Tja, Dirndl ist auch nicht so meins.
Also dachte ich Minus und Minus ergiebt Plus....
aber entscheidetselbst.....
( Hier sind die Ergebnisse vom Probenähen)


So nun einige Details zur Passform.
Das Kleid sitzt schön knackig und
 der Ärmel bietet genügend Bewegungsfreiheit.
Es empfiehlt sich umbedingt die Maße zu kontrollieren
und den Schnitt gegebenenfalls anzupassen.
Denn es hat ja keine von uns eine Standartfigur, oder?
Wie das geht ist in der Beschreibung sehr schön erklärt.
Wenn Ihr unsicher seit ob es passt,
 könnt Ihr ja mit mehr Nahtzugabe zuschneiden.


So und weil Ihr das alles durchgelesen habt, 
darf ich Euch mit einer Verlosung des Schnittes belohnen.
Damit ich nicht durcheinander komme,
 findet die Verlosung nur auf Facebook statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen